Solo-Licks für Conga

Wir üben das Grundhandwerkszeug für freie Soli: einfache und komplexere rhythmische Verschiebungen, Triolen, Sextolen, Wirbel und daraus entstehende typische Solophrasen bekannter Congueros.

Vorkenntnisse an Conga, Timbal oder Djembe sind für diesen Workshop unbedingt erforderlich.

Donnerstag, 18.07.19, 18.15-19.45 Uhr

Elsenheimerstr. 15, München

Teilnehmerbeitrag: 20 €

Anmeldung